Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
(Bäckerei/Konditorei)

Nächste Einstellung: bitte erfragen

Voraussetzungen

Ausbildungsgang

Der/die Auszubildende wird nach dem Rahmenlehrplan ausgebildet. Die Ausbildung findet in erster Linie in den Verkaufsräumen in Nordhastedt statt.

Bei sehr guter Leistung kann die Ausbildung verkürzt werden.

Berufsschule

Der/die Auszubildende besucht in jedem Ausbildungsjahr die Berufsschule Meldorf, Friedrichshöfer Straße 31, 25704 Meldorf, an 1-2 Tagen pro Woche.

Zusätzlich findet einmal jährlich ein überbetrieblicher Lehrgang auf dem Priwall in Travemünde statt.

Arbeitszeit und Urlaub

Die Arbeitszeit richtet sich nach den Öffnungszeiten. Diese sind von Montag bis Samstag in der Zeit von 7:00 Uhr - 18:30 Uhr. Die Arbeitszeit wird unterbrochen von Pausen. Überstunden werden durch Freizeitausgleich abgegolten.

Der Urlaub richtet sich nach dem Tarif.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung wird nach Tarif gezahlt.

Nach der Ausbildung 

Die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis des/der Auszubildenden ist von der Konjunktur und den freien Plätzen abhängig und kann daher nicht garantiert werden.

Der Anfangslohn wird in Anlehnung an den Tarif gezahlt.

Bewerbung

Die Bewerbung ist an die Landbäckerei Scharbau zu richten. Die Ausbildung wird von Frau Scharbau geleitet und beginnt am 1. August.

Praktikumsangebot

Wir bieten interessierten Jugendlichen ein Betriebpraktikum an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, rufen Sie uns an!
Tel: 04804 / 25204804 / 252

Letzte Aktualisierung: 30.08.2005