Allgemeines

Adresse
Hass + Hatje GmbH
Eichenstraße 30-40
25462 Rellingen
Tel. 04101 / 502-0
Fax 04101 / 502-109
info@hass-hatje.de
www.hass-hatje.de
AnsprechpartnerAusbildungsleiter Herr Blank
Tel.: 04101-502-189
BrancheBaustofffachhandel / hagebaumärkte
UnternehmensartHandelsunternehmen

Firmenprofil

1933 Gründung von Emil Hatje und Ernst Hass als Baustoff- und Kohlenhandel in Rellingen, Hauptstraße
1937 Ausscheiden des Mitgründers Ernst Hass mit dessen Tod
1948 Aufnahme der Betonwaren-Herstellung
1955 Eintritt des Sohnes Horst Hatje, Betonwerkermeister, in der Firma
1962 Errichtung eines Betonwerkes im Baumschulenweg, Rellingen
1963 Verlegung des Baustoffhandels von der Hauptstraße in die Holstenstraße, Rellingen
1964 Eintritt in die neu gegründete 'hagebau'-Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG, eine bundesweite Kooperation von mittelständischen Baustoffhändlern
1968 Angliederung des 1. Haus-Hobby Marktes an den Baustoffhandel
1978 Niederlassung Bad Oldesloe: Baustoffhandel und hagebaumarkt als "Baumarkt Oldesloe GmbH + Co. KG"
Niederlassung in Ellerbeck
1.1.81 Niederlassung in Bad Segeberg: Baustoffhandel und hagebaumarkt
1985 Neueröffnung des Hass + Hatje Baustoffzentrums in der Eichenstraße Rellingen mit angegliedertem hagebaumarkt auf einem 20.000 m2 großen Betriebsgrundstück
2.5.86 Weiterführung der Niederlassung in Bad Oldesloe als Filiale der Hass + Hatje GmbH & Co. KG
1988 Ausscheiden des Firmengründers Emil Hatje aus dem Unternehmen
1991 Niederlassung in Ratzeburg: Baustoffhandel
1993 Bau und Inbetriebnahme eines neuen Betonwerkes in Kritzkow/Güstrow/MVP auf einem 37.00 m2 großen Betriebsgelände
1.3.94 Umwandlung der Hass + Hatje GmbH & Co. KG in eine GmbH. Geschäftsführer: Horst Hatje. Eintritt von Tochter Ines Kitzing und Sohn Peter Hatje in die Gesellschaft. Ines Kitzing wird weitere Geschäftsführerin.
08.94 Tod des Firmengründers Emil Hatje
1.3.97 Weiterführung der Hugo Eggers GmbH als Niederlassung des Baustoffhandels in Bad Oldesloe
24.9.97 Eröffnung der Niederlassung Gadebusch/MVP: hagebaumarkt/Baustoffhandel
1998 Peter Hatje wird weiterer Geschäftsführer
1.3.98 Niederlassung in Hasloh: Baustoffhandel
6.5.98

Neubau und Eröffnung des Baustoffzentrums in Ratzeburg "Die neue Welt der Baustoffe" auf einem Areal von 20.000 m2 Größe

Verlegung und Ausgliederung des Hagebaumarktes Bad Oldesloe nach Übernahme der Gebäude eines Götzen-Marktes

Die Hass + Hatje GmbH hat heute über 500 Mitarbeiter

Die Geschäftsfürung der hagebaumärkte Ratzeburg, Wittstock, Güstrow und Lübz obliegt Hass + Hatje

Stand: Oktober 1999

Berufsausbildung im Unternehmen

Derzeit bilden wir Jugendliche in folgenden Berufen aus:

Beruf
(Fachrichtung/Schwerpunkt)
Anzahl der
Stellen
Nächste
Einstellung
Voraussetzungen
Kaufmann/frau für Büromanagement3bitte erfragenMittlerer Schulabschluss oder höher
Kaufmann/frau für Groß- und Außenhandelsmanagement5bitte erfragenMittlerer Schulabschluss oder höher
Kaufmann/frau im Einzelhandel2bitte erfragenHauptschulabschluss
oder Mittlerer Schulabschluss

Verkehrsanbindung

Sie können uns problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Sonstiges

In der Freizeit bieten wir Fußball und Tischtennis als Betriebssport an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, rufen Sie uns an!
Tel: 04101 / 502-004101 / 502-0

Letzte Aktualisierung: 26.02.2023