Friseur/in

Nächste Einstellung: bitte erfragen

Voraussetzungen

Anforderungen und Interessen

Folgendes sollten Jugendliche, die sich für diese Ausbildung in unserem Unternehmen interessieren, mitbringen:

AnforderungenWichtigkeit
Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Pünktlichkeit
Gepflegtes Erscheinungsbild
Teamfähigkeit
Kontaktfreude
Sicheres Auftreten
Spaß am Telefonieren
Gute Ausdrucksweise
Fremdsprachen
Kaufmännisches Rechnen
Handwerkliche Begabung
Interesse an EDV

Ausbildungsgang

Die gesamte Ausbildung erfolgt nach dem Rahmenlehrplan für Friseure/Friseurinnen.
Ihre praktischen Erfahrungen sammeln die Auszubildenden in unserem Salon.

Berufsschule

Für den theoretischen Teil der Ausbildung ist die Berufsbildende Schule Elmshorn, Langelohe 4, 25337 Elmshorn, zuständig. Der Berufsschulunterricht findet im 1. Halbjahr an 2 Tagen pro Woche statt, im 2. Halbjahr und in den nächsten Ausbildungsjahren - an 1 Tag pro Woche. Zusätzlich zum Berufsschulunterricht findet auch die überbetriebliche Ausbildung statt.

Es besteht keine Möglichkeit, die Ausbildung zu verkürzen.

Arbeitszeit und Urlaub

Unsere Arbeitszeiten:

MO. - FR.8.00 - 18.00 Uhr
SA.7.00 - 13.00 Uhr
MO. - FR.
SA.
8.00 - 18.00 Uhr
7.00 - 13.00 Uhr

Für die Mittagspause ist 1 Stunde vorgesehen. Der Urlaub wird unseren Auszubildenden nach dem für uns gültigen Tarif gewährt.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung des jeweiligen Ausbildungsjahres richtet sich nach dem für uns gültigen Tarif.

Nach der Ausbildung 

Wenn bei Ausbildungsende in unserem Unternehmen Personalbedarf vorhanden ist und der/die Auszubildende entsprechende Leistungen erbringt, steht der Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis nichts im Wege. Der Einstiegslohn richtet sich nach dem für uns gültigen Tarif.

Interne Fortbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. Nach Absprache mit der Salonleitung können unsere Mitarbeiter verschiedene Seminare besuchen. Als Entwicklungsmöglichkeit kann man das Absolvieren einer Friseurmeisterschule in Betracht nehmen.

Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen sind an Frau Essig zu richten. Die Einstellung der Auszubildenden erfolgt zum 1. September. Frau Essig übernimmt auch die Ausbildungsleitung und steht unseren Auszubildenden bei Fragen und Problemen jederzeit zur Verfügung.

Praktikumsangebot

Wir bieten interessierten Jugendlichen ein Betriebpraktikum an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, rufen Sie uns an!
Tel: 04103 / 521204103 / 5212

Letzte Aktualisierung: 30.08.2005