Fachlagerist/in

Nächste Einstellung: bitte erfragen

Voraussetzungen

Anforderungen und Interessen

Folgendes sollten Jugendliche, die sich für diese Ausbildung in unserem Unternehmen interessieren, mitbringen:

AnforderungenWichtigkeit
Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Pünktlichkeit
Teamfähigkeit
Kontaktfreude
Sicheres Auftreten
Spaß am Telefonieren
Spaß am Verkaufen
Gute Ausdrucksweise
Technisches Verständnis
Interesse an EDV
Mathematisches Verständnis

Ausbildungsgang

Die Auszubildenden werden in Ersatzteil- und Zubehörläger eingesetzt.

Zu typischen Aufgaben eines Fachlagerists gehören:

  • Einlagerung von Kfz-Ersatzteilen
  • Verkauf an Kunden
  • Nachbestellung und Disposition von Ersatzteilen
  • Abwicklung von Garantieaufträgen
  • Ausgabe von Kfz-Ersatzteilen an Werkstattmitarbeiter

Berufsschule

Für den theoretischen Teil der Ausbildung ist die Berufliche Schule Norderstedt zuständig.

Arbeitszeit und Urlaub

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 36 Stunden. Täglich:

Mo. - Do. 7:30 - 16:30 Uhr
Fr. 7:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.
Fr.
7:30 - 16:30 Uhr
7:30 - 12:00 Uhr

Die Auszubildenden haben Anspruch auf 30 Tage Urlaub.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung des jeweiligen Ausbildungsjahres ist im Tarif für IG Metall festgelegt.

Nach der Ausbildung 

Gelegentlich werden die Lehrlinge in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Entscheidend dabei ist die Bereitschaft des Lehrlings, gute Leistung zu bringen.

Für die Mitarbeiter aus dem technischen Bereich gibt es verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten. Durch Teilnahme an internen Schulungsmaßnahmen in sämtlichen Bereichen unseres Unternehmens bleiben sie auf dem neuesten Stand der Technik. Außerhalb des Unternehmens besteht die Möglichkeit, eine Meisterprüfung abzulegen oder sich im kaufmännischen Bereich weiterzubilden.

Bewerbungen

Die Bewerbungsunterlagen sind an Herrn Hester zu richten. Die Einstellung der Auszubildenden erfolgt zum 1. August.

Praktikumsangebot

Wir bieten interessierten Jugendlichen ein Betriebpraktikum an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, rufen Sie uns an!
Tel: 04121 / 4393-004121 / 4393-0

Letzte Aktualisierung: 08.10.2015