Allgemeines

Adresse
AZVSüdholstein
Am Heuhafen 2
25491 Hetlingen
Tel. 04103 / 964-125
Fax 04103 / 964-44125
info@azv.sh
www.azv.sh
AnsprechpartnerBarbara Ogurek
Personalreferentin
personal@azv.sh
BrancheÖffentlicher Dienst / Wasserwirtschaft
UnternehmensartUnternehmen
mit 250 Mitarbeitern und 7 Auszubildenden

Firmenprofil

Der Abwasser-Zweckverband Südholstein ist im Kreis Pinneberg und in Teilen der benachbarten Kreise für die Abwasserbeseitigung zuständig.

 

Mit rund 250 Mitarbeitern sorgt er für Sammlung, Transport und Reinigung des Abwassers für fast 500.000 Menschen sowie für Industrie und Gewerbe in seinem Einzugsgebiet. Standort des Verbands ist das Klärwerk Hetlingen: Hier werden pro Jahr rund 32 Millionen Kubikmeter Abwasser gereinigt. 

 

Außerdem betreut der AZV Südholstein rund 600 Kanalkilometer, übernimmt weitere Aufgaben in der kommunalen Wasserwirtschaft und engagiert sich in der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung. Damit leistet der Zweckverband einen bedeutenden Beitrag für saubere Gewässer und Umweltschutz in der Region.

 

Berufsausbildung im Unternehmen

Derzeit bilden wir Jugendliche in folgenden Berufen aus:

Beruf
(Fachrichtung/Schwerpunkt)
Anzahl der
Stellen
Nächste
Einstellung
Voraussetzungen
Elektroniker/in - Betriebstechnik101.08.2024Hauptschulabschluss
oder Mittlerer Schulabschluss
Fachkraft für Abwassertechnik101.08.2024Hauptschulabschluss
oder Mittlerer Schulabschluss
Industriemechaniker/in
(Instandhaltung)
101.08.2024Hauptschulabschluss
oder Mittlerer Schulabschluss

Verkehrsanbindung

Das Klärwerk Hetlingen liegt in der Haseldorfer Marsch direkt an der Elbe.

Die Buslinie 589 der KViP fährt von der S-Bahn-Station Wedel in Richtung Haseldorf/Uetersen und zurück durch Hetlingen. Die Haltestelle heißt "Hetlingen, Schulstraße",von dort läufst Du noch etwa 15 Minuten zu Fuß. Der Weg zum Klärwerk ist an der Hauptstraße in Hetlingen ausgeschildert.

Fahrplanauskunft HVV/KviP: http://geofox.hvv.de/jsf/home.seam?clear=true&language=de

Leider fährt der Bus nicht sehr regelmäßig. Optimal wäre, Du hättest einen Roller oder ein Mofa, um zum azv zu kommen. Viele Kolleginnen und Kollegen bilden Fahrgemeinschaften, das wäre also vielleicht auch eine Möglichkeit. Die Sportlichen unter uns kommen mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Praktikumsangebote

Du interessiert Dich für ein Praktikum in der öffentlichen Verwaltung oder im Umweltschutz? Bestens, dann bist Du bei uns richtig! Wir geben unser Wissen gern weiter und Praktikanten sind bei uns herzlich willkommen.

 

Wir bieten regelmäßig sowohl Plätze für Wirtschaftspraktikanten als auch für Berufspraktika an. Für Wirtschaftspraktika solltest Du Dich mindestens drei Monate vorher bewerben. Berufspraktika vergeben wir auch schon ab einer Vorlaufzeit von einem Monat. Generell gilt: Je eher Du Dich bewirbst, desto besser!

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, rufen Sie uns an!
Tel: 04103 / 964-12504103 / 964-125

Letzte Aktualisierung: 03.12.2023