Allgemeines

Adresse
ASB-Ambulanz GmbH
Lupinenweg 12
22549 Hamburg
Tel. 040 / 83398238
Fax 040 / 83398133
info@asb-berufsfachschule.de
www.asb-berufsfachschule.de
AnsprechpartnerBernd Baekler, Holger Häger
UnternehmensartSozialeinrichtung
mit über 1000 Mitarbeitern und 1 Auszubildenden

Firmenprofil

Praxisorientierte Ausbildung und der Erwerb von Handlungssicherheit sind Maxime der Staatlich anerkannten Berufsfachschule für Rettungsassistenten der ASB Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH. Die Aufgaben der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Rettungsassistenten (BFS) umfassen sowohl die Ausbildung von internen als auch von externen Teilnehmern.

Die schulische Einrichtung besteht seit Anfang der 80er Jahre und hat seitdem insbesondere Rettungssanitäter nach dem 520-Stunden Programm ausgebildet. Im August 1990 wurde die Rettungsdienstschule durch die Behörde für Arbeit, Gesundheit & Soziales - Hamburg - als staatliche Berufsfachschule für Rettungsassistenten anerkannt. Bis heute wurden über 700 Teilnehmer in den Weiterbildungslehrgängen zu Rettungsassistenten qualifiziert.

Mehr über Aus- und Weiterbildung erfahren Sie auf unserer Homepage oder auf der ASB Bundesverband-Homepage.

Berufsausbildung

Wir bilden Jugendliche in folgendem Beruf aus:

Beruf
(Fachrichtung/Schwerpunkt)
Anzahl der
Stellen
Nächster
Ausbildungs­beginn
Voraussetzungen
Notfallsanitäter/in10bitte erfragenHauptschulabschluss
Absolvieren eines Betriebspraktikums

Verkehrsanbindung

Die Schule liegt in Hamburg-Eimsbüttel und ist problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (U2, U3, Metrobus 4, Bus 115 - Bahnhof Schlump).

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, rufen Sie uns an!
Tel: 040 / 83398238040 / 83398238

Letzte Aktualisierung: 26.02.2023